Lebkuchen backen

Rezept LEBKUCHEN

So nun geht’s los: Du musst den Zucker mit dem Honig in einen Topf geben und leicht erwärmen. Bitte vergiss nicht dabei ständig umzurühren, somit vermeidest du dass die Masse anbrennt. Anschließend werden die beiden Mehlsorten mit dem Rohrzucker, dem Natron, dem Orangeat und Zitronat sowie mit den Rosinen, dem Backkakao und den Gewürzen vermischt. Nun muss die Butter solange erwärmt werden, bis sie weich ist. Dann wird sie mit dem Gemisch aus Honig und Zucker und den vier Eiern unter die Mehl-Mischung gerührt. Alle Zutaten nun gut verkneten (am besten mit einem Küchengerät)! Der fertige Teig wird anschließend zu einer dicken Rolle verarbeitet und in einem Gefrierbeutel gelegt.

Bitte den Teig über Nacht kaltstellen. Am nächsten Tag geht es weiter!

Bitte heize den Backofen auf 175 Grad Umluft vor. Inzwischen kannst du den Teig mehrfach teilen und nochmals durchkneten und anschließend ausrollen. Der Teig sollte maximal 5 mm dick sein. Nun kannst du mit einem Ausstecher die gewünschte Form aus dem Lebkuchenteig ausstechen. Die ausgestochenen Plätzchen werden nun auf das mit Backpapier ausgelegte Blech gelegt. Im nächsten Schritt werden Eigelb und Milch miteinander vermengt und die Lebkuchen eingepinselt. Nun werden die Lebkuchen 13 Minuten gebacken. Anschließend können die Lebkuchen auf dem Gitter auskühlen. In einer Keksdose werden die Lebkuchen mindestens zwei Tage gelagert bevor sie verzehrt werden.

My Weddingshop Schmankerl Tipp: Der Lebkuchen entfaltet seinen Geschmack, je länger er nach dem Backen ruht. Am besten lässt du die Lebkuchen 1-2 Wochen in der Keksdose ruhen. Wenn du es schaffst, sie nicht vorher aufzuessen.

Zutatenliste

  • 500 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 300 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 400 Gramm Rohrzucker
  • 4 große Eier
  • 12 EL Honig
  • 90 Gramm Butter
  • 140 Gramm fein gehackte Haselnüsse
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 Gramm fein gehackte Rosinen
  • 20 Gramm Backkakao
  • 20 Gramm Lebkuchengewürz
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 20 Gramm fertiges Lebkuchengewürz
  • 100 Gramm fein gehacktes Orangeat
  • 60 Gramm fein gehacktes Zitronatt

Zum Bestreichen

  • 2 Eigelb
  • 3 EL Milch

Feine Geschenkideen zum Backen, für den Advent und Weihnachtsdeko:

Holzschale Hirsch     Küchenschürze zu Weihnachten Motiv HIrsch      Etagere zu Weihnachten PPD      Girlande Lebkuchen

Bildnachweis iStock-626098018
Produktbilder mit freundlicher Genehmigung vom Hersteller