Versandkostenfrei ab 50€ innerhalb DE
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
Persönliche Beratung +49 9126 2989399 / Mo.-Fr. 8:30 - 14:30 Uhr
  • Versandkostenfrei ab 50€ innerhalb DE
  • Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand
Persönliche Beratung +49 9126 2989399 / Mo.-Fr. 8:30 - 14:30 Uhr
Bald ist Weihnachten! Jetzt für Advent und Weihnachten die passende Tischdekoration bestellen. ->> Hier geht’s zur Weihnachtsdeko!
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Strumpfbänder, Socken & Schuhsticker

Die Bedeutung des Strumpfbandes auf einer Hochzeit

Das Strumpfband gehört wie der Brautschmuck für das Brautoutfit dazu. In der Regel ist das Strumpfband blau, da hier noch der Brauch aus dem Viktorianischen Zeitalter kommt, dass die Braut etwas Neues, Altes, Geliehenes und Blaues trägt. Die Farbe blau soll hier für Treue, Reinheit und Beständigkeit stehen und dem Brautpaar viel Glück in ihrer Ehe bringen. Das Strumpfband kann je nach belieben am linken oder rechten Oberschenkel getragen werden, hierzu gibt es keine vorgeschriebenen Regeln. Üblich ist es, dass die Trauzeugin der Braut das Strumpfband schenkt. Auf der Hochzeitsfeier wird das Strumpfband dann am Abend vom Bräutigam mit den Zähnen ausgezogen und entweder versteigert, um die Hochzeitskasse aufzufüllen oder von der Braut in die Menge der Junggesellen geschmissen. Der Junggeselle, der das Brautband dann fängt, der soll laut Hochzeitsbrauch der nächste Bräutigam werden. Bei My Weddingshop findest du Strumpfbänder in unterschiedlichen Farben mit einer Schleife und einem Blütenknopf.
Die Bedeutung des Strumpfbandes auf einer Hochzeit Das Strumpfband gehört wie der Brautschmuck für das Brautoutfit dazu. In der Regel ist das Strumpfband blau, da hier noch der Brauch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Strumpfbänder, Socken & Schuhsticker

Die Bedeutung des Strumpfbandes auf einer Hochzeit

Das Strumpfband gehört wie der Brautschmuck für das Brautoutfit dazu. In der Regel ist das Strumpfband blau, da hier noch der Brauch aus dem Viktorianischen Zeitalter kommt, dass die Braut etwas Neues, Altes, Geliehenes und Blaues trägt. Die Farbe blau soll hier für Treue, Reinheit und Beständigkeit stehen und dem Brautpaar viel Glück in ihrer Ehe bringen. Das Strumpfband kann je nach belieben am linken oder rechten Oberschenkel getragen werden, hierzu gibt es keine vorgeschriebenen Regeln. Üblich ist es, dass die Trauzeugin der Braut das Strumpfband schenkt. Auf der Hochzeitsfeier wird das Strumpfband dann am Abend vom Bräutigam mit den Zähnen ausgezogen und entweder versteigert, um die Hochzeitskasse aufzufüllen oder von der Braut in die Menge der Junggesellen geschmissen. Der Junggeselle, der das Brautband dann fängt, der soll laut Hochzeitsbrauch der nächste Bräutigam werden. Bei My Weddingshop findest du Strumpfbänder in unterschiedlichen Farben mit einer Schleife und einem Blütenknopf.

Immer informiert mit unserem

Newsletter
  • Aktuelle Hochzeitstrends
  • Tipps von den Hochzeitsprofis
  • Tipps für deinen Junggesellenabschied
  • Tipps für die Baby Shower Party
  • Deko Inspirationen für deine Party