Einladungs zur Hochzeit_Hochzeitseinladung_Mustertexte

Was gehört in eine Hochzeitseinladung? Tipps für die Textgestaltung!

Mit den Hochzeitseinladungskarten informierst du Famile und Freunde über das bevorstehende Fest. Doch manchmal ist es nicht einfach, dass zu formulieren, worüber man sich freut. Da kommen heikle Themen auf wie z.B.  "Wie formulieren wir höflich, daß wir nur Geldgeschenke möchten?", "Wie formulieren wir, daß Kinder auf der Hochzeit unverwünscht sind?" oder "Wie teilen wir den Hochzeitsgästen mit, daß wir keine Hochzeitsspiele möchten?" Damit ihr die richtigen Worte findet, gibt es von mir eine Zusammenstellung von Formulierungshilfen, Textbausteinen und Mustertexten.

Das gehört in eine Hochzeitseinladung

Der Anlass der Einladung {Wir heiraten!}
Name des Brautpaares {Vor- und Zuname}
Ort, Datum und Uhrzeit
Adresse von Kirche, Standesamt und Location erwähnen, damit Nicht-Ortskundige die Örtlichkeiten finden
Trauspruch:  Dieser kann OPTIONAL auf der Einladungskarte erwähnt werden
Datum für Rückantwort nicht vergessen: u.A.w.g. {um Antwort wird gebeten}. Deadline für eine Zu- oder Absage angeben sowie die Kontaktdaten des Brautpaares oder Antwortkarte beifügen
Dresscode: Black Tie {Smoking}, White Tie {Frack}, Um festliche Abendkleidung wird gebeten....
Geschenkwünsche z.B. Hinweis auf Geschenkwunschliste, Geschenktisch oder Geldgeschenke oder Ansprechpartner nennen, der Geschenke koordiniert
Anfahrtsskizze, Wegbeschreibungen und Parkplatzmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten

Packt die Hochzeitseinladungskarten mit dem Beileger in einen hübschen Umschlag, damit sich die Hochzeitsgäste auf den Inhalt freuen, sobald sie die Hochzeitseinladung in den Händen halten. Schmückt den Umschlag mit einer schönen Briefmarke {kann selbst gestaltet werden}  und schreibt in einer besonders schönen Schrift die Adresse darauf.

Mustertexte für Hochzeitseinladungskarten

Je nachdem, ob eure Hochzeit eher klassisch oder leger sein wird, richtet sich der Text und die Wortwahl für die Einladung zur Hochzeit danach aus. Ich habe für euch zwei Mustertexte vorbereitet.

Der eigene Trauspruchtext {optional}

Das Versprechen, einander in Liebe festzuhalten, geben wir uns am 17.4.2019
in der Kirchengemeinde XY, Straße in Ort um 14 Uhr.

Im Anschluss an die Trauung laden wir herzlich ein,
gemeinsam bei Hotel XY, Straße in Ort unsere Ehe festlich zu feiern.

Unsere Trauzeugen helfen bei Fragen und Anregungen gerne weiter
{Name und Telefonnummer}

Wir bitten um Zusage bis spätestens Datum unter Telefonnummer.

Braut & Bräutigam

Wer sich fragt: „Was soll ich kaufen?“, muss sich nicht die Haare raufen.
Wollt Ihr uns eine Freude machen, lasst doch unser Sparschwein lachen.

x x x x x x x x x

Vorname Braut & Vorname Bräutigam geben sich am 17. April 2019
um 14 Uhr das Ja-Wort in der Kirchengemeinde XY in Ort XY.

Anschließend werden wir im Hotel XY in Ort XY erwartet,
wo wir gemeinsam diesen Tag zu unserer schönsten Erinnerung werden lassen möchten.

Wir würden uns freuen, Euch zu unseren Hochzeitsgästen zählen zu dürfen
und bitten um Rückantwort bis spätestens Datum unter Telefonnummer.

So mancher Gast wird sich wohl denken, was sollen wir dem Brautpaar schenken?
Am liebsten wäre uns fürwahr, nebst guten Wünschen eine Kleinigkeit in bar.

Formulierungshilfen für Hochzeitseinladungskarten

Besonders schön ist es, wenn ihr einen Trauspruch gewählt habt. Dieser kann als Einleitung für eure Einladung zur Hochzeit dienen. Die Trausprüche lassen sich in weltliche und christliche Sprüche und Zitate unterscheiden. Ich habe für euch die schönsten Trausprüche gesammelt.

So kann eure Hochzeitseinladungskarte beginnen

  • Silvia & Christoph geben sich am 18. April 2019 um xx Uhr das Ja-Wort im Schlossgarten/Schlosskapelle auf Schloss Hohenstein.
  • Silvia & Christoph geben sich die Hände und gehen in eine gemeinsame Zukunft.
  • Silvia & Christoph reichen sich die Hände und sagen “Ja”.
  • Unsere Trauung findet um xx Uhr in der Schlosskapelle auf Schloss Hohenstein am 18.4.2019 statt.
  • Wir werden um xx Uhr in der Schlosskapelle auf Schloss Hohenstein getraut.
  • Den Segen bekommen wir am 18.4.2019 in der Kapelle auf Schloss Hohenstein.
  • Das Versprechen, einander in Liebe festzuhalten, geben wir uns am 18.4.2019 in der Kapelle auf Schloss Hohenstein.
  • Unsere Hochzeit findet am 18. April 2019 statt.
  • Den Schritt ins gemeinsame Leben machen wir am 18. April 2019 mit der Trauung in der Schlosskapelle auf Schloss Hohenstein.

Nun folgen weitere Informationen zur Hochzeitsfeier

  • Bevor wir den Festtag beginnen, werden wir vom Schloss Hohenstein mit kleinen kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnt.
  • Anschließend wollen wir gemeinsam auf Schloss Hohenstein einen schönen Tag verleben.
  • Anschließend feiern wir unser Glück im Spiegelsaal auf Schloss Hohenstein.
  • Im Anschluss an die Trauung laden wir herzlich ein, gemeinsam auf Schloss Hohenstein den Start in unsere Ehe festlich zu feiern.
  • Anschließend möchten wir mit Euch im festlichen Ambiente dem Schloss Hohenstein das Glas auf eine glückliche Zukunft heben.
  • Im Anschluss an diese Zeremonie laden wir auf Schloss Hohenstein ein, um den Beginn unserer Ehe gebührend zu feiern.

Auch Organisatorisches gehört in die Einladungskarte. Das kann ruhig auf einen Beilger formuliert werden.

  • Solltet ihr unseren Tag ein wenig mitgestalten wollen, setzt euch bitte mit unserer Organisatorin/Trauzeugin {Name} in Verbindung, Telefonnummer.
  • Dresscode wie z.B. Wir bitten um festliche Bekleidung oder Abendgarderobe ausdrücklich erwünscht.
  • Unsere Trauzeugen helfen bei Fragen und Anregungen gerne weiter. {Name und Tel. Nr. angeben}

Zum Organisatorischen gehört auch die Frage nach der Formulierung Kinder erwünscht oder unerwünscht. Ein heikles Thema, doch wie formuliert es sich höflich, ohne den Hochzeitsgästen auf die Füße zu treten? Falls Kinder auf eurer Hochzeit erwünscht sind, solltet ihr das auf der Hochzeitseinladung vermerken.

  • Bitte habt Verständnis dafür, dass unsere Hochzeitslocation leider nicht für Kinder geeignet ist. Daher möchten wir euch bitten, ausnahmsweise eure Kinder nicht mitzubringen.
  • Für ein ausfüllendes Kinderprogramm ist gesorgt. Unsere Kinderbetreuung hat für eure Kinder ein Kinderprogramm auf die Beine gestellt.

Ein weiterer heikler Punkt ist die Formulierung, daß Hochzeitsspiele unerwünscht sind - Wie vermeidet ihr es, dass keine unangemeldeteten peinlichen Überraschungen auftauchen? Eine Lösung ist es, eine Person {Trauzeugin oder Hochzeitsplaner} zu benennen, die den Abend koordinieren und unerwünschte Spiele für euch ablehnen wird. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass nicht unabhängig voneinander Gäste euch mit der gleichen Idee überraschen.

  • Wir möchten euch bitten, alle Beiträge zum Programm vorher mit {Trauzeugen oder Hochzeitsplaner, Namen und Kontakdaten angeben} abzusprechen.

Auch anreisende Hochzeitsgäste freuen sich über Informationen zur Anreise und Übernachtung. Diese Informationen sind auf einem Beilger bestens aufgehoben.

  • Für unsere Übernachtungsgäste ist gesorgt: Wir haben für Euch unverbindlich Zimmer reserviert. Bitte um Zusage bis spätestens  xy.
  • Anbei zwei Vorschläge für diejenigen, die vor Ort übernachten möchten. Bitte bis spätestens Datum buchen. Die Zimmer sind auf Name vorreserviert.

Zu guter Letzt muss noch das Datum der Rückantwort in die Einladungskarte aufgenommen werden.

  • Wir bitten um Zusage bis spätestens Datum.
  • Wir bitten um Rückantwort  bis Datum unter Telefonnummer.
  • Wir freuen uns diesen Tag mit Euch zu verbringen und bitten um Eure Rückmeldung bis Datum

Abschließend empfehle ich euch noch die Hochzeitseinladungskarten von einer neutralen Person Korrektur lesen zu lassen. Fasst euch in Text und Wortwahl kurz und prägnant. Der Stil des Textes und die Wortwahl entspricht der Art und dem Ort der Hochzeitsfeier (klassisch: Schlosshochzeit, leger: Gartenhochzeit)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Gestalten eurer Hochzeitseinladung

Eure Judith

Hochzeitsplanerin
das Hochzeitshaus
Mitglied im Bund deutscher Hochzeitsplaner

Einladungskarten zur Hochzeit

Bildnachweis: Produktbilder mit freundlicher Genehmigung von Belarto